Ein Herz-Projekt von Nicole Winter & Pascal Furrer

Liebe Alle

Die Friedenswanderung ist vorbei, dafür in allerbester Erinnerung, die etwas anders Ostern neigen sich auch dem Ende zu und der AngstVirus geistert immer noch in vielen Köpfen umher.

Für mich waren die drei Tage mit Euch und in und mit der Natur eine wunderbare Erfahrung und Balsam zugleich.

Die Stille erfahren, mit sich und doch in der Gemeinschaft unterwegs sein, die tiefgreifenden, achtsamen, respektvollen und mitfühlenden Gesprächen auf allen Ebenen sind ein Geschenk gewesen.

Diese Momente klingen und schwingen immer noch mit.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch allen bedanken insbesondere bei Nicole und Pascal für die tolle Organisation und dass ich ein Teil dieses Erlebnisses sein durfte.      HerzLicht G.S.

Seit gegrüßt ihr wundervollen Menschen

Zeit mit euch lieben verbringen zu dürfen empfinde ich als ein unschätzbar Herz-Sehle-Geist berührendes Geschenk !!!
Alle unsere gemeinsam geteilten Gedanken und Empfindungen lernen mich so viel über unsere Existenz
Bin euch riesig DANKBAR für dieses Erschaffen eines miteinander gehaltenen Kreises, wo sich jeder zeigen darf wie er wirklich ist❤❤❤❤❤
Miteinander schweigen ist unglaublich schön, wie auch gehört zu werden oder einfach zu lauschen was da alles aus einem rauskommen kann, wenn jemand mal nur zuhört😍
Freue mich darauf mit euch gemeinsam dieses Zeitalter der BEDINNUNGSLOSER LIEBE erleben zu dürfen💗  Ihr seid wundervoll   N. S. B.
Hallo ihr lieben
Auch wenn wir eine kurze zeit mit dabei waren, hatten wirs total genossen. Die gespräche mit euch haben uns beide sehr genährt. Wir danken euch von herzen für die gemeinsame zeit. Wir freuen uns auf wiedersehen.

... und so freuen wir uns bereits auf die bevorstehenden achtsamen Schritte in Mutter Erde's Schoss.  Danke fürs Weitereinladen...

 

Nicole & Pascal

Entdecke den Frieden in Dir

 

Frieden wünscht sich im Innersten wohl jeder Mensch.

Frieden beginnt im eigenen Inneren, in uns....so kann sich auch der Frieden auf der Welt ausbreiten.

Frieden in uns ist die Voraussetzung für Frieden in der Welt....einander friedvoll zu begegnen. Die Wahl, uns für den Frieden zu entscheiden, haben wir jeden Moment aufs neue.

Der Frieden ist in uns...."Wir sind Frieden", um es mit Worten von Christina von Dreien zu benennen, auch wenn wir ihn (noch) nicht immer fühlen und wahrnehmen können.

Frieden lebt im Herzen, in diesem (heiligen) Raum von Einheit und Ewigkeit, den wir im JETZT Sein erfahren können.

D.h. eigentlich nichts anderes als bei sich ankommen, bei sich sein, bei Gott ....in Verbindung oder in Einheit sein mit dem Göttlichen, mit der Urquelle von allem, was ist.

 

Wir wollen ursprünglich unterwegs sein. Das Aussen wie das Innen mit allen Sinnen wahrnehmen. Wir wagen es, Räume zu öffnen, in denen Du entschleunigen kannst und Zeit hast ganz bei Dir anzukommen, geerdet im Hier und Jetzt. Es sind Räume, in denen wir still werden, lauschen, staunen und uns berühren lassen können von der Schönheit unserer Mutter Erde - sei es unterwegs in der Natur oder abends am Feuer. Entdecke den Frieden in Dir und die Quelle Deiner Kraft!

 

Alle sind herzlichst eingeladen...gross und klein, jung und alt,...! 

 

Genaue Routen, Pausen, Wanderlänge, Übernachtungsform

bestimmen wir Wandermenschen, einzeln oder als Gruppe, nach Euren Bedürfnissen und Möglichkeiten, auch unter Einbezug der Wetterverhältnisse. So bleibt es offen für den Moment, wo genau entlang und bis wohin uns unser Friedens-Wandern führt.

"Der Weg ist das Ziel!"

 

... Natur erleben 

... Still werden

... Das Leben feiern

... Draussen oder drinnen schlafen

... Kochen am Feuer

... Bei Dir Sein

... Gemeinschaft erleben

... Singen

... Bewusst geniessen 

 

Die Schönheit und Abenteuer auf Mutter Erde

dankbar teilen. An Pfingsten in Form eines Schweigeretreats.

 

Daten und Region:

Dieses Jahr werden wir an allen drei Wanderungen die Möglichkeit nutzen, die Schönheit und Einzigartigkeit der Unesco Biosphäre Entlebuch zu entdecken.
Ostern
10.-13.04.2020 Es findet statt :)

               Treffpunkt um 7:30 Uhr Bahnhof Entlebuch

               Unser Wandern führt uns über den aussichtsreichen

               Höhenwanderweg....über den Turner, den Gummen,

               Richtung Grosshorben und Wachthubel, und auf der   

               anderen Seite vom Tal, durch die Schönheit dieser Gegend,

               wieder zurück Richtung Entlebuch. Zu- und

               Abstiegsmöglichkeiten für Tageswanderer, wie einfache

               Unterkünfte, sind, bei Bedarf, gegeben.  

 

Auffahrt 21.-24.05.2020: Findet statt : )

21.5.Treffpunkt ca. 9.00 Escholzmatt - Anstieg nach Rothenfluh (Mittagessen bei der Grillstelle) - Weiter nach Beichle (wunderschöner Weg voller Naturwesen und lauschigen Schlaf/Meditationsplätzchen)
22.5. Weiterwanderung Richtung Schüpfheim/Flühli dann wieder hoch Richtung Fürstein zum Übernachten
23.5.Fürstein - Glaubenberg
24.5. Glaubenberg - Alpnach

Pfingsten 30.5.-01.06.2020, 3 Tage Schweigeretreat

                   Treffpunkt: 8:10 Uhr Bhf Luzern beim Kiosk

                    Um 8:16 Uhr fahren wir nach Huttwil und begeben uns

                    von dort aus auf die "Heimreise". Hierbei

                    durchwandern wir das liebliche- schöne Napfgebiet und

                    und schenken uns immer wieder viel Zeit für das     

                    Ankommen im eigenen Rhythmus, sinnliches

                    Naturerleben, Ruhe und Meditation....an einladenden

                    Plätzen in der Natur.

                    In einen Ankommens-Ritual zu Beginn, bist Du

                    eingeladen Dich in den Raum der Stille zu begeben und

                    3 Tage das Sein ohne Worte zu geniessen und Dich in

                    der Tiefe Deines Seins zu erforschen und zu erfahren.

                    Am Abend, am wärmenden Feuer, besteht die   

                    Möglichkeit für gemeinsames Singen und in einem

                    rituellen Raum Dich mitzuteilen wie auch den anderen

                    Zuzuhören, falls der Wunsch dazu besteht.

                    Gerne kannst Du Dir auch einen individuellen

                    Schlafplatz suchen und bei Bedarf bis am nächsten

                    Tag am Nachmittag ganz mit Dir sein. Es steht Dir frei

                    auch in der Gruppe zu bleiben und oben wie unten

                    erwähnte Impulse, gegenseitige Massage, Mahlzeiten

                    und was auch immer entstehen möchte, gemeinsam zu

                    teilen.

                    Am Ende unserer Wandertage werden wir uns in einem

                    Schlusskreis wieder in die Welt der Kommunikation mit

                    Worten begeben und in einer "Essenzsprache" die

                    Möglichkeit haben, uns von Erfahrungen,

                    Erkenntnissen und Befinden mitzuteilen.

                    Diese 3 Tage dürfen ein Fest sein....in Dir, miteinander,

                    in Mutter Natur! : )

 

(Evtl. entstehen noch weitere Daten im Sommer und Herbst)

Du kannst auch an einzelnen Tagen dabei sein!

 

Unser Angebot: Wir bieten täglich die Möglichkeit

                               für eine stille oder geführte Meditation,

                               auch in Form von Körperreisen.   

                               Einfache, weckende Körperübungen oder

                               Rhythmusspiele am Morgen, schenken Dir

                               eine bewusste Wahrnehmung und Pflege

                               Deines Körpers. Dies kann Dich wesentlich

                               unterstützen ganz im Moment, "mit Boden

                               unter den Füssen" bei Dir zu sein.

                               Sicherlich wird das Lagerfeuer auch viel

                               Raum für spontane Impulse, Singen,

                               Austausch, Spielen und Tanzen bieten. 

                               Ebenso hast Du auf Wunsch die

                               Möglichkeit, am Abend eine entspannend-

                               wohltuende Massage zu empfangen, z.B.

                               eine Fussreflexzonen-Massage. (Ausgleich

                               extra)                                  

 

Kosten: 40.- pro Tag (inkls. Grundnahrungsmitteln wie Tee, 

                Brot,...)

 

                Für die feinsten Mahlzeiten auf dem Feuer gekocht, wie

                für die Tailette und zwischendurch bringst Du etwas mit,

                das Du gern hat. So lassen wir gemeinsam eine kreative   

                Küche entstehen.

               

                Hin- und Rückreise organisierst Du selbstständig.

                Wer drinnen übernachten will, bezahlt je nach

                Unterkunft etwa 20-50.- aus dem eigenen Sack.

                Melde Dich einfach direkt bei uns, wenn die Kosten

                ein Hindernis darstellen. Wir finden eine Lösung.

                Es ist uns wichtig, dass jeder Mensch, der sich 

                angesprochen fühlt, dabei sein kann!

                

Möglichkeiten: Du kannst auch an einzelnen Tagen

                              mit uns unterwegs sein.  

                              Falls Du Dein einfaches Gepäck nicht

                              tragen kannst, ist auch dies kein Hindernis

                              mitzukommen! Melde Dich einfach bei uns.

 

Anzahl Teilnehmer: mindestens 4 Personen

 

Zu uns: Wir sind zwei naturliebende, begeisterte Menschen

               mit viel Wander- und monatelanger

               Pilgererfahrung (Pascal nach Jerusalem und ich

               nach Santiago de Compostella/Finesterre).                 

               Pascal Furrer ist Kinesiologe, Gesundheitsfachmann,

               Naturpädagoge, Vater von 4 Kindern und engagiert

               sich in vielen Projekten.

               Ich bin Sozial- und Heilpädagogin, habe eine Praxis

               für Massage und gebe als Tanz- und

               Ausdruckstherapeutin kreative Angebote für Frauen

               und Kinder.

 

Kontakt & Anmeldung: Unter nicole@winterfee.li und im

                                             Kontaktformular kannst Du Dich für

                                             die Wanderung über Auffahrt                                                bis zum 19.05.2020 schriftlich

                                             anmelden. Für

                                             Spontanentschlossene besteht die                                                            Möglichkeit auch noch nach

                                             diesem Datum, mit einem Aufpreis

                                             von 20.- , da dies auch

                                             unseren Vorbereitungsaufwand

                                             erhöht.

                                             Bei Fragen melde Dich gerne unter

                                             041 543 09 94                

                                           

Wir freuen uns auf das Kommende und wünschen jedem Menschen seinen Frieden zu leben!

 

Herzlichst

Pascal & Nicole 

 

 

 

 

 

 

 

Entdecke den Frieden in Dir

 

Frieden wünscht sich im Innersten wohl jeder Mensch.

Frieden beginnt im eigenen Inneren, in uns....so kann sich auch der Frieden auf der Welt ausbreiten.

Frieden in uns ist die Voraussetzung für Frieden in der Welt....einander friedvoll zu begegnen. Die Wahl, uns für den Frieden zu entscheiden, haben wir jeden Moment aufs neue.

Der Frieden ist in uns...."Wir sind Frieden", um es mit Worten von Christina von Dreien zu benennen, auch wenn wir ihn (noch) nicht immer fühlen und wahrnehmen können.

Frieden lebt im Herzen, in diesem (heiligen) Raum von Einheit und Ewigkeit, den wir im JETZT Sein erfahren können.

D.h. eigentlich nichts anderes als bei sich ankommen, bei sich sein, bei Gott ....in Verbindung oder in Einheit sein mit dem Göttlichen, mit der Urquelle von allem, was ist.

 

Wir wollen ursprünglich unterwegs sein. Das Aussen wie das Innen mit allen Sinnen wahrnehmen. Wir wagen es, Räume zu öffnen, in denen Du entschleunigen kannst und Zeit hast ganz bei Dir anzukommen, geerdet im Hier und Jetzt. Es sind Räume, in denen wir still werden, lauschen, staunen und uns berühren lassen können von der Schönheit unserer Mutter Erde - sei es unterwegs in der Natur oder abends am Feuer. Entdecke den Frieden in Dir und die Quelle Deiner Kraft!

 

Alle sind herzlichst eingeladen...gross und klein, jung und alt,...! 

 

Genaue Routen, Pausen, Wanderlänge, Übernachtungsform

bestimmen wir Wandermenschen, einzeln oder als Gruppe, nach Euren Bedürfnissen und Möglichkeiten, auch unter Einbezug der Wetterverhältnisse. So bleibt es offen für den Moment, wo genau entlang und bis wohin uns unser Friedens-Wandern führt.

"Der Weg ist das Ziel!"

 

... Natur erleben 

... Still werden

... Das Leben feiern

... Draussen oder drinnen schlafen

... Kochen am Feuer

... Bei Dir Sein

... Gemeinschaft erleben

... Singen

... Bewusst geniessen 

 

Die Schönheit und Abenteuer auf Mutter Erde

dankbar teilen. An Pfingsten in Form eines Schweigeretreats.

 

Daten und Region:

Dieses Jahr werden wir an allen drei Wanderungen die Möglichkeit nutzen, die Schönheit und Einzigartigkeit der Unesco Biosphäre Entlebuch zu entdecken.
Ostern
10.-13.04.2020 Es findet statt :)

               Treffpunkt um 7:30 Uhr Bahnhof Entlebuch

               Unser Wandern führt uns über den aussichtsreichen

               Höhenwanderweg....über den Turner, den Gummen,

               Richtung Grosshorben und Wachthubel, und auf der   

               anderen Seite vom Tal, durch die Schönheit dieser Gegend,

               wieder zurück Richtung Entlebuch. Zu- und

               Abstiegsmöglichkeiten für Tageswanderer, wie einfache

               Unterkünfte, sind, bei Bedarf, gegeben.

              

Auffahrt 21.-24.05.2020 (weitere Infos folgen)

Pfingsten 30.5.-01.06.2020, 3 Tage Schweigeretreat

                    (weitere Infos folgen)

(Evtl. entstehen noch weitere Daten im Sommer und Herbst)

Du kannst auch an einzelnen Tagen dabei sein!

 

Unser Angebot: Wir bieten täglich die Möglichkeit

                               für eine stille oder geführte Meditation,

                               auch in Form von Körperreisen.   

                               Einfache, weckende Körperübungen oder

                               Rhythmusspiele am Morgen, schenken Dir

                               eine bewusste Wahrnehmung und Pflege

                               Deines Körpers. Dies kann Dich wesentlich

                               unterstützen ganz im Moment, "mit Boden

                               unter den Füssen" bei Dir zu sein.

                               Sicherlich wird das Lagerfeuer auch viel

                               Raum für spontane Impulse, Singen,

                               Austausch, Spielen und Tanzen bieten. 

                               Ebenso hast Du auf Wunsch die

                               Möglichkeit, am Abend eine entspannend-

                               wohltuende Massage zu empfangen, z.B.

                               eine Fussreflexzonen-Massage. (Ausgleich

                               extra)                                  

 

Kosten: 40.- pro Tag (inkls. Grundnahrungsmitteln wie Tee,   

               Cafè, Brot,...)

 

                Für die feinsten Mahlzeiten auf dem Feuer gekocht, wie

                für die Tailette und zwischendurch bringst Du etwas mit,

                das Du gern hat. So lassen wir gemeinsam eine kreative   

                Küche entstehen.

               

                Hin- und Rückreise organisierst Du selbstständig.

                Wer drinnen übernachten will, bezahlt je nach

                Unterkunft etwa 20-50.- aus dem eigenen Sack.

                Melde Dich einfach direkt bei uns, wenn die Kosten

                ein Hindernis darstellen. Wir finden eine Lösung.

                Es ist uns wichtig, dass jeder Mensch, der sich 

                angesprochen fühlt, dabei sein kann!

                

Möglichkeiten: Du kannst auch an einzelnen Tagen

                              mit uns unterwegs sein.  

                              Falls Du Dein einfaches Gepäck nicht

                              tragen kannst, ist auch dies kein Hindernis

                              mitzukommen! Melde Dich einfach bei uns.

 

Anzahl Teilnehmer: mindestens 3 Personen

 

Zu uns: Wir sind zwei naturliebende, begeisterte Menschen

               mit viel Wander- und monatelanger

               Pilgererfahrung (Pascal nach Jerusalem und ich

               nach Santiago de Compostella/Finesterre).                 

               Pascal Furrer ist Kinesiologe, Gesundheitsfachmann,

               Naturpädagoge, Vater von 4 Kindern und engagiert

               sich in vielen Projekten.

               Ich bin Sozial- und Heilpädagogin, habe eine Praxis

               für Massage und gebe als Tanz- und

               Ausdruckstherapeutin kreative Angebote für Frauen

               und Kinder.

 

Kontakt & Anmeldung: Unter nicole@winterfee.li und im

                                             Kontaktformular kannst Du Dich für

                                             die Wanderung über Ostern                                                bis zum 07.04.2020 schriftlich

                                             anmelden. Für

                                             Spontanentschlossene besteht die                                                            Möglichkeit auch noch nach

                                             diesem Datum, mit einem Aufpreis

                                             von 20.- , da dies auch

                                             unseren Vorbereitungsaufwand

                                             erhöht.

                                             Bei Fragen melde Dich gerne unter

                                             041 543 09 94                

                                           

Wir freuen uns auf das Kommende und wünschen jedem Menschen seinen Frieden zu leben!

 

Herzlichst

Pascal & Nicole